Wir sind Ihr Spezialist im Bereich Bremsen-Performance! Wer viel Leistung hat, der will auch gut und sicher verzögern können, und das nicht nur einmal sondern auch nach mehreren Bremsungen soll sich das Bremspedal nicht schwammig anfühlen und/oder der Bremsweg immer länger werden!

Wir bieten Ihnen interessante Möglichkeiten um die Bremsleistung Ihres Fahrzeugs deutlich zu erhöhen! AMG oder Brembo sind hier oft die Mittel zum Ziel. Natürlich werden sämtliche Bremsenumbauten (wie auch der "gewöhnliche" Bremsenservice) nur mit Originalteilen durchgeführt, denn nur dadurch können wir Ihnen die gewohnte Mercedes-Benz-Qualität auch weiterhin bieten! Für einen optimalen Druckpunkt am Pedal können Stahlflex-Bremsschläuche (natürlich mit ABE) verbaut werden!

Nachstehend ein kleiner Auszug von Bremsanlagen-Upgrades:

 

 

 

Umbau auf AMG 8-Kolben-Bremsanlage vom E55 AMG bei einem W211 E420 CDI

 

 

 

Umbau auf AMG 6-Kolben-Bremsanlage vom C30 AMG bei einem S203 C280

 

 

Komplettumbau auf AMG 8-Kolben-Bremsanlage an der Vorderachse bei einem S210 E320 CDI

Hier musste die komplette Aufnahme der Bremszangen per Lasertechnik vermessen und angefertigt werden (Fremdleistung). Anschließend mussten Radnaben, Bremsscheiben (wurden vom W211 E55 AMG 365mm übernommen), Ankerbleche und viele kleine Details umgebaut und angepasst werden um diese Bremsanlage letztendlich verbauen zu können! Doch die Mühe hat sich gelohnt: Dieser stark leistungsgesteigerte E320 T CDI bremst trotz seines stattlichen Gewichts auf Porsche-Niveau!

 

 

 

Umbau auf die große Sportpaket-Bremsanlage bei dieser C-Klasse W204:

Bei diesem C180 Kompressor sollte nach einer Leistungssteigerung (geänderte Kompressorübersetzung, Bereinigung der Ladeluftwege, Zusatzelektronik) aus unserem Hause auch das Bremsverhalten deutlich verbessert werden. Wir entschieden uns für den Umbau auf die große Bremsanlage (C350 CDI) mit AMG-Sportpaket. Getauscht wurden die Bremsscheiben inkl. Bremsbeläge (vorher 288mm, jetzt 322x32mm) und die Bremssättel inkl. der Halter. Abgerundet wurde das Paket durch Stahlflex-Bremsschläuche rundum. Ergebnis: Deutlich besser dosierbares Bremverhalten und wesentlich mehr Reserven auch nach mehreren Bremsungen!